< Skulpturen für das Puppentheaterfestival
30.06.2023 10:25 Alter: 331 days

BOCCIA TURNIER im Olympiazentrum


Kürzlich fanden in Dornbirn im Olympiazentrum Vorarlberg die SCHOOL GAMES für die großen SchülerInnen der 7. und 8. Schulstufe statt. Alle ASO-SchülerInnen waren eingeladen, bei Boccia-, Fußball- oder Tischtennisbewerben mitzumachen. Auch von unserer Schule haben 4 Mädchen teilgenommen. Im Vorfeld lernten wir die Spielregeln des Bocciaspiels und trainierten dann wöchentlich. Es war sehr gut organisiert und für uns alle ein spannender und interessanter Vormittag.

Doch lassen wir die Schülerinnen selbst zu Wort kommen:

Am Mittwoch, dem 24.05, haben Dilara, Azra, Narin und ich beim Boccia Turnier teilgenommen. Es sind viele Schulen gekommen. Zuerst gab es einen Empfang. Dann haben wir mit den Spielen angefangen. Es gab auch einige Fußballmannschaften. Wir haben gegen 5 Mannschaften Boccia gespielt. Nach dem Turnier hatten wir Pause. Es gab gratis Essen und etwas zum Trinken. In der langen Pause haben wir mit anderen Schulen Basketball gespielt. Auch konnte man Handball ausprobieren. Nachher war die Siegerehrung und alle haben kleine Belohnungen bekommen.

Das Turnier hat uns sehr gefallen - es war spannend.                       Tuana

Das Basketballspiel hat mir sehr gefallen.

Die Pause war auch sehr schön.

Sie haben für uns Geschenke gemacht, das hat mich sehr gefreut.

Alles war sehr schön und lustig.                                                           Azra

Mir hat das Maskottchen- das Monster gefallen. Es war sehr witzig.

Mir hat das Basketballspielen gefallen.

Mir hat die Überraschung gefallen.

Mir hat das Essen gut geschmeckt.

Mir hat das Bocciaspiel gefallen, es war sehr spannend.                Dilara

Mir hat alles gefallen – auch das Zug fahren.                                    Narin