< Im Land der blau Karierten
03.11.2020 15:46 Alter: 32 days
Von: Margit Giesinger

GEMEINSCHAFT an unserer neuen Schule


Schwerpunkt der ersten Wochen nach Schulbeginn war unsere Gemeinschaft. Naheliegend wenn man bedenkt, dass es für alle (Kinder wie Lehrer) ein Neuanfang war. Nicht nur die Schule und die Klassenzimmer sind neu, sondern bei vielen Kindern auch die Mitschüler.

Jedes Kind hat ein Porträt seiner selbst im ganz besonderen, reduzierten Stil gemalt. Als Zeichenunterlage hat ein Papier in der Farbe des jeweiligen Lernhauses gedient. So findet man die Porträts auf gelben, orangen, violetten und türkisen Hintergründen. Einen Knopf galt es auch in das Porträt einzubauen.

Den einen diente der Knopf als Ballon, anderen als (Fuss) Ball und wieder anderen als Kopf, als Bauch oder gar als Blume. Die Phantasie unserer Kinder war unendlich …

Aus diesen Porträts ist schließlich ein großes Ganzes entstanden. Ein Bild unserer neuen Schule und deren Hauptakteuren.